Publikationen

Die Rechtsanwälte des Netzwerkes German Advocates sind stets bemüht, ihre Mandanten über die wichtigen Änderungen und Entwicklung in der Gesetzgebung oder Rechtsprechung zu informieren, praktische Hinweise zu geben oder häufig gestellten Mandantenfragen zu beantworten.

Informationweiterlesen

Was ist eine Rechtschutzversicherung? Die Rechtsschutzversicherung zählt zu einer der wichtigen Versicherungen, über die es zumindest für Sie nachzudenken lohnt...

Aufsätzeweiterlesen

Damoklesschwert des gesetzlichen Mindestlohns. Seit dem 01.01.2015 gilt in der Bundesrepublik ein flächendeckender Mindestlohn. In Anbetracht der Vielzahl von Arbeitsverhältnissen, die von der Mindestlohn-Novelle betroffen sind, sorgt der gesetzliche Mindestlohn nicht nur für steigendes Einkommen und mehr soziale Gerechtigkeit, sondern auch für neue Anwendungsprobleme in der Praxis...

Unsere Praxisweiterlesen

Schon wieder Ärger mit der Deutschen Bahn. Eine Klausel in den allgemeinen Beförderungsbedingungen, die festlegt, dass eine Kündigung des Verbrauchers erst mit Eingang der Jahresfahrkarte per Einschreiben beim Kundenservice des Personenbeförderungsunternehmens wirksam wird, ist gemäß § 309 Nr. 13 BGB unwirksam.